Gut zu wissen – FAQ!

Allgemeines Angebot:
Was kostet mich denn der Snow School Day?
Profitiere noch bis zum 31. Dezember von einem Frühbucherrabatt! Melde dich gleich an und genieße alle Leistungen für 46€ statt 51€!

Was bekomme ich dafür geboten?
Du erhältst eine Tagesliftkarte, die Teilnahme am Workshop deiner Wahl, die Möglichkeit alle Mitmach-Stationen im Skigebiet gratis zu besuchen, den Eintritt zur Après-Ski-Party und die Möglichkeit mit deiner Liftkartennummer tolle Preise zu gewinnen!

Cooles Angebot, was ihr da habt – aber kann ich am Snow School Day auch mal mit meinen Vereinskollegen fahren gehen?
Der Snow School Day ist übrigens so geplant, dass ein gemeinsam angereister Skiverein, trotz individueller Workshop-Wünsche nicht den ganzen Tag lang getrennt unterwegs sein wird. Wir werden die halbtätigen Workshops so einteilen, dass Vereinsgruppen entweder morgens oder nachmittags gemeinsam durchs Skigebiet fahren können. Entweder auf dem vielfältigen Pistenangebot oder an den ständigen Mitmach-Stationen verteilt auf das ganze Gebiet, die auch einen Stopp Wert sind! Abgerundet wird dieses Schnee-Erlebnistag mit einer großen Après-Ski-Party direkt an der Talstation der Iselerbahn, wo sich Groß und Klein als gesamte SSV Familie treffen wird.

Ich habe eine Saisonkarte, die am Oberjoch gilt; was zahle ich dann?
Du erhältst dann einen Rabatt von 20€ auf den Gesamtpreis gültig am Anmeldedatum. Auch für Dich liegt ein Welcome Package zum Abholen bereit!

Workshops und technisches Niveau
Wie sicher ist es, dass ich meine Workshop Priorität 1 erhalte?
Bei der Premiere hat jede(r) seinen Wunsch-Workshop erhalten, daran arbeiten wir natürlich auch wieder dieses Jahr. Allerdings wird es mit steigenden Teilnehmer-Zahlen schwerer, das zu garantieren. Wir haben eine Workshop-Obergrenze von 500 Personen. Für diese Anzahl Personen geben wir das Beste, um deine Prio 1 zu ermöglichen. Sollte das nicht möglich sein, informieren wir dich im Vorhinein per Mail.

Ich bin gar nicht ausgebildeter Lehrer in einer eurer Disziplinen, will aber trotzdem mitmachen; geht das?
Natürlich! Melde dich einfach bei deinem Skischulleiter, dass du mitmachen willst; entweder du machst dann den Schnupperkurs Schneesportlehrer, weil dich das immer schon interessiert. Oder du meldest dich für irgend einen anderen Workshop an; wir bilden Gruppen, die vom Niveau her gut zusammenpassen.

Wir haben in unserer Skischule junge motivierte Kräfte, die schnuppern wollen; wie gut müssen diese in ihrer Sportart sein?
Diese Einschätzung können wir euch natürlich nur schwer abnehmen. Aber stellt euch eure Jungs und Mädels einfach mal am Oberjoch vor: kommen sie kontrolliert und technisch einigermaßen sauber die steilen Hänge runter? Sind sie nicht zu schüchtern, mit einem „fremden“ aber ganz lieben Ausbilder unterwegs zu sein? Dann bringt sich auf jeden Fall mit! Wir geben einen Einblick und dafür muss man eher motiviert dabei sein wollen, als ein technischer Star im Schnee zu sein.

Wissenswertes für Skischulleiter
Was muss ich als Skischulleiter wissen?
Alle Skischulleiter/innen, die mit mindestens 10 Teilnehmern anreisen, erhalten eine kostenlose VIP Card für die Teilnahme an den Workshops inkl. Liftkarte, sowie den Eintritt zur Après-Ski Party.

Wir sind eine große Gruppe, profitieren wir davon?
Für die drei Vereine, die mit den meisten Teilnehmern anreisen, haben wir ein Überraschungspaket vorbereitet!

Wie funktioniert die Sammelanmeldung als Verein?
Die Skischulleiter bekommen eine Infomail inklusive einer Excel Datei. Mit dieser Excel Datei (und nur mit dieser) könnt ihr eure Skischule gesammelt anmelden. Ausserdem besteht die Möglichkeit bereits vorab zu überweisen, um am 09.02.2019 die Ausgabe der packages dadurch zu beschleunigen. Des weiteren verlängern wir den Frühbucher Rabatt für Sammelanmeldungen bis zum 6.1.2019.

Wie sollte ich als Skischulleiter den Snow School Day organisatorisch vorbereiten?
Unser letzter Tipp für einen perfekten Tag mit dem ganzen Verein: plant eure Anreise mit einem Reisebus, dann kann jeder auch bei der Après-Ski-Party ohne schlechtes Gewissen ein Glühwein oder Bier trinken. Eure Welcome Packages mit allen Infos und der Liftkarte bezahlt ihr in bar vor Ort. Also von allen Vereinskollegen das Geld vorher einsammeln!

Wie finde ich mich vor Ort zurecht?
Alle wichtigen Treffpunkte zu den Workshops, Liftkartenausgaben und weiteren Infoständen sind direkt an der Talstation Wiedhag; es ist also ein Festivalgelände der kurzen Wege!

Sonstiges
Das ist ja eine Veranstaltung des SSV, bekomme ich da auch eine Verlängerung der IVSI Jahresmarke?
Der Snow School Day als eintätiges Festival mit vielfältigem Angebot bringt Dir sicher einen Lernerfolg bei deiner Lieblingssportart – aber leider können wir auf zweistündige Workshops und Mitmach-Stationen keine Lizenzverlängerung gewähren. An diesem Tag steht aber auch der gemeinsame Spaß im Vordergrund, oder nicht?;)

Ich habe eine Frage, die hier nicht beantwortet wird!
Das ist super, dann melde dich hier einfach über das Kontaktformular und wir beantworten deine Frage und stellen sie gleich hier online – damit alle von deinen Gedanken profitieren!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>